1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Acht Tote im Saarpfalz-Kreis durch Corona-Infektion

Infektionszahlen nahezu gleich geblieben : Jetzt acht Corona-Tote im Saarpfalz-Kreis

Der Saarpfalz-Kreis beklagt in der Corona-Krise einen weiteren Todesfall. Ein Patient aus Blieskastel ist von Montag auf Dienstag an dem Virus gestorben, wie die Kreisverwaltung mitteilt. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf acht.

Die Infektionszahlen sind am Dienstag zum Vortag nahezu gleich geblieben. 304 Personen haben sich kreisweit bislang an der Krankheit angesteckt, am Montag waren es 303. Die meisten infizierten Personen sind mit 94 (plus zwei Besucher) in St. Ingbert registriert. In Homburg haben sich 59 mit dem Virus angesteckt, 35 in Mandelbachtal, 25 in Kirkel, 37 in Blieskastel, 18 in Bexbach und 7 in Gersheim. 27 Betroffene haben ihren Wohnort außerhalb des Kreises. Stationär werden derzeit 21 Männer und Frauen behandelt. Von der Krankheit genesen sind mittlerweile 173 Personen.