Abenteuerland in Pfarrei in Homburg

Kindergottesdienst : Abenteuerland für Kinder in St. Fronleichnam

Die katholische Pfarrei Heilig Kreuz in Homburg lädt für kommenden Sonntag, 26. Mai, zu einem weiteren Abenteuerland-Gottesdienst für Kinder in die Kirche St. Fronleichnam in der Ringstraße ein. Nach der großen Resonanz der  letzten Veranstaltung mit mehr als 170 Kinder und Jugendlichen nebst den vielen ungezählten erwachsenen Familienangehörigen, geht die spannende Reise des auf der Erde abgestürzten außerirdischen Tali weiter, wie es in der Pressemitteilung der Pfarrei heißt.

Start ist ab 10.30 Uhr mit der Begrüßung und der Spielstraße rund ums Pfarrheim. Nach Herzenslust kann dort getobt und gespielt werden. In der Chillout-Lounge ist bei Musik, einem Tischkicker und in der Couchecke Gelegenheit zum „Abhängen“. Die Erwachsenen sind zu einer Tasse Kaffee oder Tee ins Pfarrheim eingeladen. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr in der Kirche St. Fronleichnam. Durch fetzige Bewegungslieder, Theater und kreative Elemente wird „Jung und Alt“ die Möglichkeit eröffnet, die Botschaft Jesu einmal anders zu erleben, um gemeinsam mit Tali das Geheimnis des rechten Lebensweges zu ergründen, heißt es weiter.  Zum gemeinsamen Abschluss kommen alle wieder in die Kirche zurück. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle Kinder und Jugendlichen zu einem Eis eingeladen.

Nähere Infos und Kontakt: Frank Klaproth. Gemeindereferent, Telefon (0 68 41) 6 87 02 13, E-mail: frank.klaproth@bistum-speyer.de und auf der Homepage: pfarrei-hom-hl-kreuz.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung