Zahlen steigen wieder stärker : 54 Corona-Tote im Saarpfalz-Kreis

Zwei neue Corona-Todesfälle, insgesamt also 54, meldet der Saarpfalz-Kreis einen Tag vor Heiligabend. 42 neue Ansteckungen mit dem Covid-19-Virus wurden nachgewiesen, 219 sind gerade aktiv infiziert, 44 davon im Krankenhaus.

Seit Pandemiebeginn wurden 2377 Ansteckungen verzeichnet, 2104 Leute sind wieder gesund. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg auf 138,93. Die meisten Fälle gab es wieder in Homburg (13, jetzt 782), und St. Ingbert (17, jetzt 674). Weitere Zuwächse verzeichnete Bexbach (182, +6), Blieskastel (330, +4), Gersheim (54, +1) und Mandelbachtal (172, +1). Kirkel (152) blieb unverändert.