Billard: 3. Platz für Joker Altstadt in Sindelfingen

Billard : 3. Platz für Joker Altstadt in Sindelfingen

Dass beim PBC Joker Altstadt bereits seit etlichen Jahren hervorragender Poolbillard-Sport betrieben wird, ist mittlerweile hinlänglich bekannt. Der Aufstieg nach der vergangenen Saison in die 1. Bundesliga war der bislang größte Erfolg der Vereinsgeschichte.

Und nun haben die Altstadter auch bei den Bundesmeisterschaften in Sindelfingen im Acht-Ball überzeugt. Die Joker-Mannschaft sicherte sich den dritten Platz. Nach drei Siegen gegen den 1. PBC Neuwerk, BC Alsdorf und den PBC Adler Berlin unterlagen die Saarländer im Halbfinale dem späteren Goldmedaillengewinner BSV Dachau trotz hervorragender Leistung denkbar knapp mit 3:5. Das Altstadter Trikot trugen Ralf Wack, Marco Dorenburg, Leon Kohl und Yannick Tarillon.

Mehr von Saarbrücker Zeitung