1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

21 Personen sind nun ausgebildete Maschinisten

Lehrgang erfolgreich abgeschlossen : 21 Feuerwehrleute sind nun Maschinisten

Mitglieder gleich mehrerer Löschbezirke nahmen an dem Lehrgang teil, der rund um die Homburger Feuerwache durchgeführt wurde.

21 Feuerwehrangehörige haben Mitte Oktober ihren Maschinistenlehrgang erfolgreich absolviert. Die Bezeichnung Maschinist beschreibt eine Funktion innerhalb der Feuerwehr. Der Lehrgang befähigt dazu, die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr zu fahren und verschiedene Geräte und Aggregate zu bedienen. Die achttägige Ausbildung, die abends und an zwei Samstagen stattfand, wurde überwiegend in und an der Feuerwache Homburg durchgeführt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen allerdings nicht nur aus Homburg, sondern auch aus verschiedenen Löschbezirken der Feuerwehren Bexbach sowie St. Ingbert, heißt es weiter. Es wurden Themen vermittelt wie rechtliche Grundlagen, die gerade bei Einsatzfahrten eine wichtige Rolle spielen, aber auch die Bedienung der verschiedenen Feuerwehrpumpen und kraftbetriebenen Geräte, etwa Stromerzeuger, Belüftungsgeräte oder auch Motorsägen und Trennschleifer. Dazu kamen grundlegende Informationen zur Wasserförderung. Die Ausbildungsinhalte wurden theoretisch und vielfach praktisch in Form von Unterweisungen an die Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmer weitergegeben. Das Thema Wasserförderung, wozu auch die Wasserentnahme gehört, ließ sich praktisch sehr gut an den Jägersburger Weiheranlagen durchführen. Auch eine Abschlussprüfung gehörte zum Lehrgang, die aber von allen erfolgreich gemeistert wurde.

Wehrführer Peter Nashan dankte dem Ausbilderteam um Lehrgangsleiter Oliver Ecker für das gezeigte Engagement bei der Vermittlung der Ausbildungsinhalte. Er freute sich, dass nun 21 neu ausgebildete Maschinisten der Feuerwehr zur Verfügung stehen und bedankte sich bei den Teilnehmern für die Bereitschaft, in der Feuerwehr ehrenamtlich tätig zu sein, sich fortzubilden und neue Aufgaben zu übernehmen. Das Ausbilderteam bestand aus Oliver Ecker, Jens Motsch, Daniel Deckarm, Markus Hinsberger, Dominik Eisel, Andreas Hoppstädter, Valeri Becker, Fabian Nashan, Marc Semisch und Roland Schaub.

Die neuen Maschinisten sind Dennis Jung, Maurice Giesen, Maximilian Reichhart, Sascha Wegner, Fabian Eckhardt (alle Löschbezirk Homburg-Mitte), Botho Lehmann, Eric Erbelding (LB Einöd), Daniel Fuchs (LB Jägersburg), Tabea Dietz, Sebastian Heil (LB Kirrberg), Daniela Wagner, Tim Adler (LB Wörschweiler), Christopher Willms (LB Höchen), Josephine Weber, Sascha Schoepe, Johannes Weber (LB Oberbexbach), Marco Schwarz, Alexander Horch (LB Bexbach-Mitte), Dominik Theobald (LB Frankenholz) und Luca Staut (LB St. Ingbert-Mitte).