16-Jähriger bei Zusammenstoß schwer verletzt

16-Jähriger bei Zusammenstoß schwer verletzt

Gegen 16.45 Uhr kam es am Donnerstag, 19. Januar, auf der B 423 vor der Anschlussstelle Homburg zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw (Opel Corsa) und einem Kleinkraftrad. Der Pkw-Fahrer musste aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens auf der rechten Fahrspur halten. Der 16-jährige Kleinkraftradfahrer fuhr aus bisher unbekannten Gründen mit seinem Fahrzeug auf den stehende Pkw auf. Dabei wurde der 16-Jährige schwer verletzt.

Personen, die Angaben hinsichtlich der genauen Umstände des Unfalls machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Homburg , Tel. (0 68 41) 10 60, zu melden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung