15 000 Lose verkauft

Einöd. Für sieben glückliche Gewinner gab es eine schöne vorweihnachtliche Überraschung. Im Rahmen einer Weihnachtsverlosung des Lions Clubs Blieskastel hatten sie einen der sechs Hauptpreise gewonnen, die in den Räumen des Globus-Einkaufscenter in Einöd übergeben wurden

Einöd. Für sieben glückliche Gewinner gab es eine schöne vorweihnachtliche Überraschung. Im Rahmen einer Weihnachtsverlosung des Lions Clubs Blieskastel hatten sie einen der sechs Hauptpreise gewonnen, die in den Räumen des Globus-Einkaufscenter in Einöd übergeben wurden. In den vergangenen Wochen hatte der Lions Club für seine Lions-Hilfe annähernd 15 000 Lose zum Preis von einem Euro im Globus verkauft. Zu gewinnen gab es dabei mehr als 1700 Preise, die von Sponsoren zur Verfügung gestellt wurden. "Seit jetzt 14 Jahren führen wir diese Weihnachtsverlosung durch", erklärte Heinz-Dieter Dinger, zuständig für die Lions-Hilfe beim Lions Club Blieskastel, bei der Übergabe der Hauptpreise. Unter den erwartungsvollen Blicken der Anwesenden agierte der neunjährige Oliver als Glücksfee und zog im Beisein von Heinz-Dieter Dinger die Gewinne. Den Hauptpreis, einen Motorroller, gewann Ulrike von Seebach aus Einöd. Über einen Flachbildfernseher darf sich Anja Rubly aus Blieskastel freuen. Ein Mountainbike ging an Monika Forgbert aus Zweibrücken, der Warengutschein von Globus in Höhe von 500 Euro an Antoine Jedar aus dem französischen Stockbronn sowie der Reisegutschein im Wert von 350 Euro an Jana Rosamowski aus Zweibrücken. Darüber hinaus erhielt Sahra Eschenbaum aus Kirkel zwei Vip-Karten für die Deutsche Tourenwagenmeisterschaft auf dem Hockenheimring. Zusätzlich gab es dann für alle Gewinner auch noch jeweils eine Flasche Crémant, die vom Einkaufszentrum Globus spendiert wurden. re