1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Hörsaalgebäude an Uniklinikum Homburg ab Sommersemester nutzbar

Hörsaal-Gebäude : Neubau am UKS soll im Frühjahr genutzt werden

Das Hörsaaal-Gebäude auf dem Gelände des Uniklinikums ist fertiggestellt (wir berichteten in unserer Freitagsausgabe). Nach Auskunft der Staatskanzlei in Saarbrücken wird das Zentrale Hörsaal-, Seminar- und Bibliotheksgebäude auf dem Gelände des Uniklinikums in Homburg ab dem Sommersemester 2021 (Beginn: 1. April) von der Medizinischen Fakultät genutzt werden können, so weit dies die Corona-Pandemie ermöglicht.

Derzeit werde von der Universität des Saarlandes die technische Inbetriebnahme des Gebäudes umgesetzt und die Umzüge in das neue Gebäude organisiert. Die Praktikumsbereiche und die Bibliothek werden für die studentische Nutzung eingerichtet. Nachdem die Inbetriebnahme abgeschlossen ist, wird das Gebäude zur Nutzung freigegeben, heißt es weiter.