1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Höcher Holzrecht lohnt sich nicht für jeden

Höcher Holzrecht lohnt sich nicht für jeden

Höchen. Förster Klaus Schuld hat an zwei Terminen Holz nach dem Höcher Holzrecht verkauft. Die Nachfrage lag auf dem Niveau der vergangenen Jahre. In den letzten Jahren orderten rund 40 Höcher Bürger Brennholz, so der Ortsvorsteher. Jeder Holznutzungsberechtigte erhielt bis zu vier Raummeter gerückte Stämme zum begünstigten Preis

Höchen. Förster Klaus Schuld hat an zwei Terminen Holz nach dem Höcher Holzrecht verkauft. Die Nachfrage lag auf dem Niveau der vergangenen Jahre. In den letzten Jahren orderten rund 40 Höcher Bürger Brennholz, so der Ortsvorsteher. Jeder Holznutzungsberechtigte erhielt bis zu vier Raummeter gerückte Stämme zum begünstigten Preis. Wer größere Mengen kaufte oder nicht im Besitz des Holzrechts ist, zahlte den etwas höheren Marktpreis. Die Ersparnis für die Holzrechtler ist gering, sie liegt bei fünf Euro pro Raummeter. Der Einkauf in das Holzrecht lohne sich nur, wenn man regelmäßig Holz kaufe und sich der Einstandspreis amortisiert. red