1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Heute Begehung auf dem Friedhof in Homburg

Heute Begehung auf dem Friedhof in Homburg

Homburg. Die Abteilung Denkmalpflege/Stadtarchiv engagiert sich zusammen mit der Grünflächenabteilung für den Erhalt und Sicherung auch der unter Denkmalschutz stehenden Ensembles des ersten städtischen Friedhofs mit Jüdischem Friedhof und des Ensembles "Alter Friedhof" und Mittelfriedhof. Derzeit werden wieder Sanierungsarbeiten an denkmalgeschützten Einzelgräbern durchgeführt

Homburg. Die Abteilung Denkmalpflege/Stadtarchiv engagiert sich zusammen mit der Grünflächenabteilung für den Erhalt und Sicherung auch der unter Denkmalschutz stehenden Ensembles des ersten städtischen Friedhofs mit Jüdischem Friedhof und des Ensembles "Alter Friedhof" und Mittelfriedhof. Derzeit werden wieder Sanierungsarbeiten an denkmalgeschützten Einzelgräbern durchgeführt. Darüber hinaus ist die Stadt aber auch bemüht, im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten erhaltenswerte und im Friedhof gestaltende Grabmäler zu sichern. Dabei ist es auch interessant, wer die Bestatteten sind. Deshalb findet am heutigen Dienstag, 19. Oktober, eine Begehung auf dem Alten Friedhof statt. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor der Friedhofshalle. Interessierte Bürger, die die städtischen Mitarbeiter unterstützen wollen, sind willkommen. Sie können häufig erzählen, um wen es sich bei den Verstorbenen handelt und welche interessanten Geschichten mit ihnen verbunden sind. red