Hallenbad bleibt am Samstag geschlossen

Hallenbad bleibt am Samstag geschlossen

Homburg. Das Homburger Hallenbad bleibt am Samstag, 13. November, ganztägig für den öffentlichen Badebetrieb und den Vereinssport geschlossen. Das hat die Stadt Homburg jetzt mitgeteilt. Grund ist das Bockbierfest, das im großen Zelt auf dem Gelände am Bad gefeiert wird

Homburg. Das Homburger Hallenbad bleibt am Samstag, 13. November, ganztägig für den öffentlichen Badebetrieb und den Vereinssport geschlossen. Das hat die Stadt Homburg jetzt mitgeteilt. Grund ist das Bockbierfest, das im großen Zelt auf dem Gelände am Bad gefeiert wird. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung