Häufchen im Müllhaufen

Häufchen im MüllhaufenZum Artikel "Hundekot sorgt für Dauerärger in Bexbach", SZ vom 28. Februar: Ich staune doch sehr, da erregt man sich über den Hundekot in der Grünen Lunge. Es wundert mich, dass überhaupt noch Hunde dort unbeschadet laufen können, da der ganze Weg seit Wochen mit Glasscherben übersät ist

Häufchen im MüllhaufenZum Artikel "Hundekot sorgt für Dauerärger in Bexbach", SZ vom 28. Februar: Ich staune doch sehr, da erregt man sich über den Hundekot in der Grünen Lunge. Es wundert mich, dass überhaupt noch Hunde dort unbeschadet laufen können, da der ganze Weg seit Wochen mit Glasscherben übersät ist. Ganz zu schweigen vom ganzen Müll, der an allen Wegen und Straßen im gesamten Bexbacher Bereich liegt. Der gleiche Müll seit Wochen, ja sogar Monaten. Gibt es keine Stadtreinigung? Gäbe es eine Wahl, würde ich Bexbach den ersten Preis als dreckigste Stadt des Saarlandes überreichen. Abhilfe? Kontrollen und drastische Strafen für Müllsünder. Monika Samson, Bexbach