Glimpflicher Aquaplaning-Unfall auf der A 6

Kleinottweiler. Unverletzt blieb der Fahrer eines Lotus bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der A 6. Nach einem Wolkenbruch kam er in Höhe Kleinottweiler, laut Polizei vermutlich wegen Aquaplaning, mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, stieß gegen die Mittelleitplanke undblieb schwer beschädigt auf der Überholspur stehen

Kleinottweiler. Unverletzt blieb der Fahrer eines Lotus bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der A 6. Nach einem Wolkenbruch kam er in Höhe Kleinottweiler, laut Polizei vermutlich wegen Aquaplaning, mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, stieß gegen die Mittelleitplanke undblieb schwer beschädigt auf der Überholspur stehen. Die Autobahn musste für die Räumarbeiten kurzfristig voll gesperrt werden. Es kam zu einem größeren Stau. red