Zwei Schulen jubeln

Die Burgschule Medelsheim-Altheim und die Kirchberg-Schlossbergschule Blieskastel dürfen zur Zwischenrunde der 29. saarländischen Grundschulmeisterschaften am 25. Mai. Beide Fußballteams setzten sich am Freitag vor einer Woche in ihren Gruppen auf dem Rasenplatz der Sportfreunde Reinheim durch.

Die Burgschüler siegten gegen die Grundschule Saar-Blies Kleinblittersdorf II (5:1), Wickersberg Ensheim (2:1) und an der Blies Blieskastel (10:0). Spannender war es in der zweiten Gruppe. Mit einem Gegentor weniger als Kleinblittersdorf 1 qualifizierte sich Blieskastel für die nächste Runde. Beide Teams trennten sich 1:1. Blieskastel gewann gegen die Gastgeber Reinheim , deren Lehrer Sebastian Stark Turnierleiter war, mit 5:0 und schlug die Arnold-Rütter-Grundschule Erfweiler-Ehlingen mit 2:1.