Was unser Wald mit Wein zu tun hat

. Am Samstag, 20. September, von 14 bis 17.30 Uhr, veranstaltet die VHS St. Ingbert eine Fahrt nach Reinheim mit dem Thema "Wald und Wein in unserer Region" unter der Leitung von Helmut Wolf. Bei der Exkursion begeben sich die Teilnehmer auf Spurensuche in Sachen Weinbau.

Die Wahl der Hölzer zum Bau von Weinfässern wird dabei fachlich erläutert. Der Bau von Weinfässern aus Eichenholz aus dem Biosphärenreservat Bliesgau steht dabei im Vordergrund. Im Rahmen der Veranstaltung wird auch ein Fassdaubenhersteller nahe der Grenze besucht. Der Nachmittag endet mit einer kleinen Weinprobe. Treffpunkt ist am Parkplatz an der Bliesbrücke in Reinheim . Die Gebühr beträgt 20 Euro (bei zehn Teilnehmern) inklusive Weinprobe.

Anmeldung bis 18. September bei bei der VHS St. Ingbert, Tel. (0 68 94) 13-7 26 oder E-Mail: vhs@st-ingbert.de.