Wahl zum Pfarrgemeinderat in Gersheim

Briefwahl ist auch möglich : Wahl zum Pfarrgemeinderat

Am 16. und 17. November finden auch in der Pfarrei Heilig Kreuz Gersheim die Pfarrgremienwahlen statt. Dazu sind in allen Orten Wahllokale eingerichtet, wo persönlich die Stimmen abgegeben werden können.

Bis zum 14. November, kann zudem im Pfarrbüro in Reinheim, per Telefon (06843) 754 oder E-Mail: pfarramt.gersheim@bistum-speyer.de sowie mit der Wahlbenachrichtigungskarte die Briefwahl beantragt werden. Zurückgeschickt können die Stimmzettel dann per Post oder auch über Briefwahlhelfer. Dies ist in Bliesdalheim Anita Rabung, Rosenstraße 10, in Breitfurt Marlene Wahrheit, Bliesdalheimer Str. 96, in Gersheim Melanie Hesseler, Landesacker 29, in Herbitzheim Marita Nagel, Barbarastraße 7, in Niedergailbach Johanna Rauch, Von-Bolanden-Str. 6, in der Parr Elfriede Zäh, Auf dem Flur 10 in Peppenkum, in Reinheim das Pfarramt in der Kirchenstraße 4, in Rubenheim Annette Wolf, Alschbacher Hohl 5, in Walsheim Karoline Kossack, Pirminiusstraße 17 und in Wolfersheim Kerstin Schneiders, Wolfharistraße 68.

Mehr von Saarbrücker Zeitung