1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

Unfallflucht in Mandelbachtal und Blieskastel: Die Polizei sucht Zeugen

Wer kann den uniformierten Beamten weiterhelfen? : Unfallflucht mal zwei: Die Polizei sucht Zeugen

Bereits in der Nacht zum 22. Januar (Freitag) kam nach Polizeiangaben ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beim Befahren der B 423 am Ortsausgang von Bebelsheim in Richtung Bundesgrenze nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dort zwei Verkehrszeichen sowie mehrere Zaunpfosten.

Der Mensch hinterm Lenkrad entfernte sich nach der Kollision unerlaubt von der Unfallstelle.

Am 25. Januar (Montag) gegen 11:35 Uhr, kam es in Niederwürzbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich die Verursacherin ebenfalls unerlaubt vom Unfallort entfernte. Die Frau befuhr laut Polizei mit ihrem blauen Golf mit Homburger Kreiskennzeichen die Straße Am Biesinger Berg und kollidierte dort zunächst mit einem Stopp-Schild. Als sie dann doch den Weg in die Bezirksstraße gefunden hatte, geriet sie dort auf die Gegenfahrbahn und kollidierte nach Zeugenangaben mit einem bisher unbekannten silberfarbenen Pkw.

Der Fahrer des silberfarbenen Personenwagens wird noch gesucht und gebeten, sich mit der Polizei in Homburg in Verbindung zu setzen 06841 1060. Hinweise auf die Verursacher in beiden Fällen nimmt ebenfalls die Homburger Polizei entgegen.