Unbekannte dingen erneut in die Gersheimer „Bierstubb“ ein

Aus dem Polizeibericht : Unbekannte suchen erneut die „Bierstubb“ heim

Erneut ist nach Polizeiangaben in das Gersheimer Bistro „Bierstubb“ eingebrochen worden, und zwar am Donnerstag, 1. August, im Zeitraum zwischen 01.40 und 02.30 Uhr. Dem oder den Tätern gelang es, die Eingangstür zu dem Lokal aufzubrechen, um anschließend freien Zugang zu allen   Räumlichkeiten zu haben.  Aus bislang unbekannten Gründen ließen der oder die unbekannten Täter jedoch von der weiteren Tatausführung ab und flüchtete(n), ohne groß Beute gemacht zu haben.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei-Inspektion in Homburg unter Telefon (0 68 41) 1060 in Verbindung zu setzen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung