Tempo-Tafel soll Herbitzheim ein Stück sicherer machen

Tempo-Tafel soll Herbitzheim ein Stück sicherer machen

Herbitzheim. 50 Kilometer - die leuchtende Aufschrift blinkt den Autofahrern entgegen, steuern sie jetzt durch Herbitzheim aus Richtung Rubenheim kommend. Ortsvorsteher Walter Sand hat die Geschwindigkeitsmesstafel jetzt gemeinsam mit Ratsmitgliedern an der Rubenheimer Straße installiert

Herbitzheim. 50 Kilometer - die leuchtende Aufschrift blinkt den Autofahrern entgegen, steuern sie jetzt durch Herbitzheim aus Richtung Rubenheim kommend. Ortsvorsteher Walter Sand hat die Geschwindigkeitsmesstafel jetzt gemeinsam mit Ratsmitgliedern an der Rubenheimer Straße installiert. "Wir wollen mit der Investition, die wir aus dem Ortsratsfonds finanziert haben, die Verkehrsteilnehmer zu langsamerem Fahren animieren, dadurch die Sicherheit erhöhen." Durch den Appell an die Autofahrer, indem sie mit ihrer tatsächlich gefahrenen Geschwindigkeit konfrontiert werden, soll das Verantwortungsbewusstsein geschärft werden. Insgesamt habe man rund 1700 Euro bezahlt. ott

Mehr von Saarbrücker Zeitung