1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

Tablet-Spende der Feuerwehrfreunde Walsheim

Feuerwehrfreunde : Ein neues Tablet hilft bei Einsätzen

Feuerwehrfreunde unterstützen den Löschbezirk Walsheim mit mehreren Spenden.

Mit der Übergabe eines Tablets durch ihre stellvertretende Vorsitzende Gudrun Höh setzten die Feuerwehrfreunde Walsheim ihre Tradition fort, die örtliche Wehr tatkräftig und finanziell zu unterstützen. Seit der Gründung vor 15 Jahren wurden dazu insgesamt Materialien, Geräte und Fahrzeuge für rund 16 000 Euro angeschafft, beziehungsweise mit finanziert. Höh erwähnte dabei insbesondere die Anschaffung des Mannschaftstransportwagens, einen Neun-Sitzer-Sprinter dessen Kaufpreis von 17 500 Euro durch den Zuschuss des Vereins und der Beteiligung der Gemeinde in Höhe von 5000 Euro.

Löschbezirksführer Rainer Bachmann erläuterte, dass das Fahrzeug insbesondere für die Jugendwehr und zu Einsätzen der aktiven Wehr eingesetzt werde. Das Tablet wird die Feuerwehrleute bei verschiedensten Einsätzen zur Verfügung stehen und unterstützen. Dazu zählen vor allem die darauf gespeicherten Rettungskarten, Hydrantenpläne, Einsatzleitkarten, Gefahrnummern, ehemals Kemlerkarten, oder auch Straßenkarten wichtige Telefonnummern gespeichert sind. Bei den Rettungskarten seien die Fahrzughalter und -führer keineswegs davon befreit, selbst dafür zu sorgen, dass die Rettungskarte im Fahrzeug hinterlegt und durch einen Aufkleber an der Frontscheibe gekennzeichnet werde. Rettungskarte, so Bachmann, könnten beispielsweise beim ADAC kostenlos heruntergeladen werden.

Mit der Rettungskarte als Orientierungshilfe können eingeklemmte und verletzte Insassen schneller geborgen werden. Sie wird immer wichtiger, da moderne Autos insbesondere im Bereich der Fahrgastzelle immer robuster werden. Der Förderverein, der am Wochenende 15./16. Juni auch wieder den „Tag der offenen Tür“ der Walsheimer Wehr durchführt, hat den Wehrangehörigen auch noch Softshelljacken Saarland spendiert.