Gersheim: Sternsinger aus Gersheim waren zu Gast in Trier

Gersheim : Sternsinger aus Gersheim waren zu Gast in Trier

Eine kleine, aber feine Gruppe Sternsinger machte sich aus der Pfarrei Heilig Kreuz Gersheim auf den Weg nach Trier, um die Gelegenheit zu nutzen, bei der bundesweiten Eröffnung der Sternsingeraktion mit dabei zu sein. P. Shaiju Varekulam begleitete sechs Kinder und zwei Mütter nach Trier und freute sich, dass das Angebot genutzt wurde.

Alle waren sich einig, dass sich der Aufwand gelohnt hatte. Schließlich mussten alle in den Ferien früh aufstehen, damit man rechtzeitig mit dem Zug nach Trier kam und das abwechslungsreiche Programm mitmachen konnte.

Henrik Flierl, der älteste Sternsinger der Gruppe, hatte die ehrenvolle Aufgabe, mit dem Stern der Pfarrei und allen Sternträgern aus ganz Deutschland mit in den Dom einzuziehen. Seine Mutter, Heike Flierl, fand es ebenso toll, dabei zu sein. „Wir konnten sogar kurz mit Bischof Ackermann reden“, so ihre Erzählung nach dem Ereignis. Das war bei der großen Menge an Menschen tatsächlich einmalig.