Schützen aus Reinheim und Lautzkirchen feiern Erfolge

Schützen aus Reinheim und Lautzkirchen feiern Erfolge

Bei den saarländischen Landesmeisterschaften im Auflageschießen waren vor Kurzem mit dem Luftgewehr die Teilnehmer aus Reinheim und mit der Luftpistole die aus Lautzkirchen sehr erfolgreich. So siegte mit dem Luftgewehr in der Seniorenklasse A der Reinheimer Alfred Gebel mit der höchstmöglichen Ringzahl von 300 Ringen. Sein Vereinskamerad Klaus Rohr belegte mit 299 Ringen noch den dritten Rang. Auf Platz neun kam Harald Lembert, ebenfalls vom SC Enzian Reinheim, mit 291 Ringen. Die Mannschaft von Enzian Reinheim wurde mit Alfred Gebel, Klaus Rohr und Norbert Larisch mit 886 Ringen saarländischer Vizemeister.

Mit der Luftpistole wurde Karl Otto Sawierucha vom Schützenverein Lautzkirchen in der Seniorenklasse C mit 284 Ringen ebenfalls saarländischer Landesvizemeister. Sein Vereinskamerad Theo Ripperger belegte mit 279 Ringen Rang neun. In der Seniorenklasse B kam Erich Binkle mit 273 Ringen auf den zehnten Platz. Alle drei gemeinsam belegten in der Mannschaftswertung mit 836 Ringen den undankbaren vierten Rang.