Programm der Martini-Kerb in der Parr

Ab Freitag wird in Peppenkum gefeiert : Auch die Dörfer der Parr feiern ab heute Martini-Kirb

Am Wochenende feiern die Parr-Dörfer ihre traditionelle Martini Kirb. Am Freitag, 8. November, beginnt die Kirmes um 20 Uhr mit dem Kirwetreiben im Feuerwehrhaus Peppenkum. Um 21 Uhr wird die Kirb am Medelsheimer Friedhof ausgegraben.

Beim „Wirtsche“, dem Medelsheimer Gasthaus Weber, startet der Samstag um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Ab 14 Uhr finden in Altheim die Aktiven-Spiele gegen die SG Ommersheim-Erfweiler/Ehlingen statt. Das Frauen-Spiel beginnt um 18 Uhr. Gegner ist der FFC Dudweiler. Ab 20 Uhr geht’s dann ins Altheimer Sportheim wo Live-Musik angesagt ist. Es gastiert die Band „Feier Department“. Wiederum mit einem Wirtsche-Frühshoppen geht’s am Sonntag, 10. November, um 10 Uhr weiter. Ab 13 Uhr werden dann Straußbubenspiele stattfinden und der Saufcup ausgespielt. Die Gruppe Bright Star spielt ab 20 Uhr beim Wirtsche live auf.

Am Montag heißt es ab 10 Uhr Kirwetreiben im Gasthaus Chaumière, während um 15 Uhr im Gasthaus Weber die Halligalli losgeht. Der letzte Tag, Dienstag, 12. November, steht ab 18 Uhr im Zeichen des Heringsessens beim Wirtsche. Hier sollte vorbestellt werden unter Tel. (06844) 559. Im benachbarten Seyweiler wird an zwei Tagen gefeiert. Am Sonntag, 10. sowie Montag, 11. November geht’s jeweils um 10 Uhr im Feuerwehr-Gemeinschaftshaus mit einem Frühschoppen los, der in ein Mittagessen mit Rollbraten mit Kartoffelsalat sowie Leberknödel mit Sauerkraut mündet. Für Stimmung sorgt DJ Löschzug.

Mehr von Saarbrücker Zeitung