1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

Landesfilmfestival des BDFA-Saarland in Reinheim

Kurzfilme in Reinheim : Landesfilmfestival im Europäischen Kulturpark

Am kommenden Sonntag, 1. Dezember, sind im Seminarraum des Museums im Europäischen Kulturpark Reinheim-Bliesbruck von 13 bis 19 Uhr wieder die besten Kurzfilme des Jahres zu sehen. In diesem Jahr werden dabei erstmals nicht nur die besten Filme aus dem Saarland, sondern auch sechs Filme aus Rheinland-Pfalz zu gezeigt.

Nach der Eröffnung durch die beiden Landesvorsitzende Jürgen Baquet (Saarland) und Bodo Ohm (Rheinland-Pfalz) des Bundesverbands Deutscher Film-Autoren (BDFA) erwartet die Besucher ein sehr abwechslungsreiches Filmprogramm mit 14 Kurzfilmen von drei bis 18 Minuten Laufzeit, darunter als Eröffnungsfilm „Kanutour auf der Blies“ von Franz Ziegler.

Neben Naturfilmen, Dokumentationen, Reisefilmen und kleinen Spielfilmen nehmen auch wieder fünf Filme von Nachwuchsautoren bis 27 Jahre teil, die um den „Jugendfilmpreis 2019“ wetteifern, der von der saarländischen Kultusministerin Christine Streichert-Clivot vergeben wird. Nach der Projektion der Filme, die in zwei Blöcken stattfindet, wird die fünfköpfige Jury unter Leitung von Klaus Jostock, Saarbrücken, die besten Filme auszeichnen. Es gibt die Ehrenmedaille des BDFA für den „Besten Film“, die gegehrte Auszeichnung „Film des Jahres“, den „Ehrenpreis der Gemeinde Gersheim“ sowie den „Jugendfilmpreis 2019“.