1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

Kulturwochenende startet mit Rückblick auf das Dorfleben

Kulturwochenende startet mit Rückblick auf das Dorfleben

Niedergailbach. Bewegte Bilder aus dem letzten Jahrzehnt präsentiert der Niedergailbacher Filmemacher und Kameramann Wolfgang Freier am Freitag, 5. November, 19 Uhr, in der Gemeinschaftshalle. Die Veranstaltung ist Auftakt zum "Niedergailbacher Kulturwochenende", das unter der Regie der Arbeitsgemeinschaft angeboten wird

Niedergailbach. Bewegte Bilder aus dem letzten Jahrzehnt präsentiert der Niedergailbacher Filmemacher und Kameramann Wolfgang Freier am Freitag, 5. November, 19 Uhr, in der Gemeinschaftshalle. Die Veranstaltung ist Auftakt zum "Niedergailbacher Kulturwochenende", das unter der Regie der Arbeitsgemeinschaft angeboten wird. Der Erlös des dreitägigen Programms wird für die Restfinanzierung der Sanierungsarbeiten an der Pfarrkirche Bruder Klaus verwandt. Während des Auftaktabends, bei dem ein "Rückblick auf das Niedergailbacher Dorfleben seit 2000" gegeben wird, sorgt das Blockflötenquartett des MGV Niedergailbach unter der Leitung von Anne Detzler für die musikalische Begleitung. Tags darauf folgt am Samstag, 6. November, das Solokonzert des Saarbrücker Künstlers Markus Daniel, der schon im letzten Jahr mit großem Erfolg gastiert hatte. In der Gemeinschaftshalle wird der Leadsänger der Band Icarus, die bereits an der Zeltkirb begeisterte, ab 19.30 Uhr bekannte Lieder von Udo Jürgens, Lionel Ritchie, Phil Collins, Pur, Rosenstolz, Reinhard Mey, aber auch Eigenkompositionen zu Piano- und Gitarrenklängen vortragen. Karten für das dreistündige Konzert sind zum Preis von sieben Euro, in dem auch ein Imbiss inbegriffen ist, bei dem Vorsitzenden des Sportvereins, Thomas Haas, Telefon (0 68 43) 16 25, zu bekommen. Er ist auch unter haas-gersheim@t-online.de zu erreichen. Schlachtfest der AnglerNach der Sonntagsmesse am 7. November, die um 10.15 Uhr in der Pfarrkirche beginnt, veranstaltet der Angelsportverein mit Unterstützung der Katholischen Frauengemeinschaft in der benachbarten Gemeinschaftshalle ein Schlachtfest, dessen Erlös der Reparatur des Kirchendaches zugute kommen wird. Zum Mittagstisch wird Wurstsuppe, eine kleine Schlachtplatte und danach eine große Schlachtplatte zu acht Euro angeboten. Anschließend wird das Kuchenbüffet eröffnet. Vorbestellungen werden vom Vorsitzenden des Angelsportvereins, Reinhold Görgen, Am Mühlgraben 10, in Gersheim entgegengenommen. Ortsvorsteher Otmar gros teilte mit, dass die Halle am Donnerstag, 4. November, eingeräumt wird. Dazu sind freiwillige Helfer willkommen. Begonnen wird um 20 Uhr. ott