Kommunionkinder beteten am Kreuzweg

Kommunionkinder beteten am Kreuzweg

Gemeinsam mit allen Kommunionkindern der Pfarrei Heilig Kreuz Gersheim wurden am Karfreitag am Medelsheimer Kreuzweg von den Katholiken die Stationen des Leidens Jesu Christi gebetet. Pastoralreferent Klaus Scheunig führte die Feier, die mit der Zusammenkunft in der Kapelle am Friedhof ihren Abschluss fand.

Dort erhielt jedes Kind sein Kreuz, das es an die Zugehörigkeit zur Kirche erinnern soll. Die Feierlichkeiten zur Erstkommunion in der Gersheimer Pfarrei finden am Weißen Sonntag um zehn Uhr in der Pfarrkirche St. Mauritius Rubenheim und der Pfarrkirche St. Alban in Gersheim sowie am Sonntag, 19. April, 10 Uhr, in der Pfarrkirche St. Pirminius in Walsheim statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung