1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

Jugendzeltlager des Tennis-Clubs Blau-Weiß Gersheim

Tennisclub Gersheim : Viel Spaß beim Jugendzeltlager des Tennis-Clubs Gersheim

Drei Tage lang ging es für 33 Kinder aus Gersheim, Herbitzheim, Reinheim und Einöd zwischen fünf und zwölf Jahren hauptsächlich um Tennis. Auf seiner Anlage und den angrenzenden Wiesen veranstaltete der Tennis-Club Blau-Weiß Gersheim ein Freizeit-Event mit Zeltlager für Kinder und Jugendliche.

Zum Auftakt stand ein Schnuppertraining für Tennis-Interessierte und Tennismatches für die kleinen Tennisspieler, bei dem auch die kleinen Fußballer der G- und F-Jugend der Spielgemeinschaft im unteren Bliestal mit von der Partie waren, auf dem Programm. Danach sorgte eine Spielstraße, bei der fleißig Punkte gesammelt werden konnten, für Kurzweil. Konzentration war beim Dosenwerfen, Zielwerfen und Bogenschießen verlangt, Wettkampfsituation beim Eierlaufen, Dosenwerfen und Slalomlauf trainiert. Nach dem Aufbau ihrer Zelte wurde auch noch Fußball und Brennball gespielt.

Im Mittelpunkt aber stand das Tennis-Sportabzeichen des Deutschen-Tennis-Bundes (DTB) an. Es richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter Berücksichtigung des jeweiligen individuellen Spielniveaus. Die jungen Teilnehmer zeigten unter der Leitung von Vereinstrainer Andreas Pettermann-Munz motiviert ihr Geschick, Ausdauer und Schnelligkeit. Ob bei Vorhand- und Rückhand-Crossline, Volleys und Aufschlägen oder beim Fächerlauf, alle hatten mächtig Spaß. Am Ende standen sieben Auszeichnungen in Gold, zwölf in Silber und sechs in Bronze, die bei der Siegerehrung vergeben wurden. Jedes Vereinskind erhielt zudem ein von Torsten Rebmann, Geschäftsführer der Gersheimer WVB Werkzeug- und Vorrichtungsbau gesponsortes T-Shirt. Vor der Abend- und Nachtwanderung, bei es einen Schatz zu finden galt, begeisterte Gitarristin und Sängerin Katharina Wanner mit ihren musikalischen Beiträgen alle Anwesenden. Mathias Wanner, Jugendwart des Clubs, teilte mit, dass in den nächsten Wochen noch Turnierspiele für die „Kleinfelder“ auf dem Programm stehen. Auch würden in diesem Jahr noch zwei Veranstaltungen, ein Forderungsturnier mit Clubmeisterschaft und ein Turnier mit Spielern aus benachbarten Vereinen stattfinden.

Infos für Tennis-Interessierte sind bei Mathias Wanner, Telefon (0172) 7 55 63 90, E-Mail: mw3@gmx.de, zu bekommen.