MGV Walsheim : Der MGV Walsheim zog Jahresbilanz

Der Walsheimer Männergesangverein hat im Jahr seines 110-jährigen Bestehens Bilanz gezogen. Schriftführerin Helga Jentes erläuterte, dass 23 Sänger an den Chorproben teilnehmen. Sie fänden jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr im Festsaal von „Haus Sonne“ statt.

Im letzten Jahr seien Friedel Brengel, Inge Kremp, Siegfried Streichert, Rosemarie Thomann und Helga Klingler die eifrigsten Teilnehmer gewesen.

Chorleiterin Ina Kaufmann stellte fest, dass sich durch die Altersstruktur das Erlernen neuer Lieder schwieriger darstelle. Positiv bewertete sie die zurückliegenden Auftritte. Dazu zählten unter anderem der eigene Kaffeeklatsch, das Singen an der Herbitzheimer Halle gemeinsam mit dem Chor Kolores Herbitzheim und dem Männerchor Wolfersheim, aber auch der Walsheimer Seniorennachmittag.