Sportreunde Walsheim: Im Brauereikeller verstummte der Jubel

Sportreunde Walsheim : Im Brauereikeller verstummte der Jubel

(ott) Keinen Grund zum Jubeln hatten die vielen Besucher beim Auftakt des Public-Viewing im historischen Brauereikeller. Hatten die Sportfreunde Walsheim alles gut vorbereitet, Beamer und große Leinwand installiert, blies Alexander Brettar auf seiner Trompete oftmals „zur Attacke“ ließ es die deutsche Nationalmannschaft erstmals bei der Auftaktniederlage bei der Fifa-Weltmeisterschaft in Russland gegen Mexiko (0:1) aus, das Runde ins Eckige zu transportieren.

So bleibt die Hoffnung, dass das nächste Zusammenkommen der Fußballfans am Samstag, 23. Juni, um 20 Uhr, gegen Schweden zu einem Fußballfest werden wird. Unter dem Titel „Alle Spiele – Alle Tore“. Spieltage mit Beteiligung der deutschen Nationalmannschaft werden in den historischen Gemäuern in Stadionatmosphäre übertragen. Bei allen anderen Spieltagen flimmert der Bildschirm im Vereins-Sportheim.

Mehr von Saarbrücker Zeitung