1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

Gollensteinstraße: Vorläufig ein Provisorium beim Bodenbelag

Die Stadtwerke geben bekannt : Gollensteinstraße: Vorläufig gibt’s ein Provisorium

Am vergangenen Dienstag (2. Februar) kam es in der Gollensteinstraße, zwischen Schlossbergstraße und Alter Hangarten zu einem Wasserrohrbruch. Dadurch wurden die Pflastersteine ausgespült und die Oberfläche beschädigt.

Für die Wiederherstellung dieser besonderen Oberfläche, so die Stadtwerke Bliestal GmbH, kommen nur sehr wenige Firmen infrage, da die Herstellung des historischen Pflasterbelags nur noch wenige Spezialisten beherrschen. Das beauftragte Unternehmen kann aufgrund von Corona-Quarantäne-Maßnahmen die Arbeiten vorerst noch nicht beginnen. Daher wurde nach einem Ortstermin entschieden, die Oberfläche in der Gollensteinstraße als Provisorium herzurichten. Die Umsetzung soll Anfang der kommenden Woche beginnen und in wenigen Tagen abgeschlossen sein, sodass der Verkehr mit Geschwindigkeitseinschränkungen wieder fließen kann.