1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

Fußball-Landesliga: Sieg für SG Bliesgau gegen FV Oberbexbach

Fußball-Landesliga : Ersatzkeeper hält seinen Kasten sauber

Fußball-Landesliga Ost: SG Bliesgau behielt in der Auswärtspartie beim FV Oberbexbach knapp die Nase vorn.

In der Fußball-Landesliga Ost hat die SG Bliesgau am vergangenen Sonntag einen ganz großen Schritt in Richtung vorzeitiger Klassenverbleib gemacht. Die Mannschaft von Trainer Thomas Uth gewann ihr Nachholspiel beim FV Oberbexbach mit 1:0 (0:0). Den alles entscheidenden Treffer markierte 20 Minuten vor dem Schlusspfiff Tobias Braun. Die SG Bliesgau belegt nun mit 32 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Die mit 21 Zählern auf Rang zwölf platzierten Oberbexbacher müssen wieder mit einem Auge auf die Abstiegsränge schielen.

„Es war aus meiner Sicht eigentlich ein typisches 0:0-Spiel. Auf beiden Seiten gab es drei, vier hundertprozentige Chancen. Die Gäste haben eine davon genutzt“, erklärte der Oberbexbacher Vorsitzende Oliver Hans und ergänzte: ‚‘Wir sind dagegen kläglich gescheitert. Nichtsdestotrotz werden wir weiterhin dranbleiben und versuchen, den Anschluss ans Tabellenmittelfeld zu finden. Nach hinten schauen wir momentan aktuell gar nicht. Ein Unentschieden hätte wohl eher dem Spielverlauf entsprochen.“

Bei den Gästen stand Thomas Fromm zwischen den Pfosten. Er ersetzte Peter Bruckmann, der sich im abschließenden Testspiel gegen den TuS Eschringen (4:3) eine Sehne am Finger abgerissen hatte. „Es wird wohl drei bis vier Wochen dauern, bis er wieder mitspielen kann“, berichtete Fromm. Der 35-Jährige hatte zuletzt ab und an in der Zweiten im Tor ausgeholfen und ansonsten bei der AH als Feldspieler mitgewirkt. Nun muss er also noch einmal in der Landesliga im Gehäuse ran und hielt auf Anhieb seinen Kasten 90 Minuten lang sauber.

Auch Fromm sprach eher von einem 0:0-Spiel. „Ich hatte bereits in der Halbzeit gesagt, dass diejenige Mannschaft als Sieger den Platz verlässt, die das erste Tor schießt. Am Ende ist es dann auch genauso gekommen. Beide Mannschaften haben es oft mit langen Bällen probiert. Am Schluss hatten wir das glücklichere Ende auf unserer Seite“, meinte Fromm. Das Saisonziel bei der SG Bliesgau bleibe der möglichst frühzeitige Klassenverbleib.

Auch am kommenden Faschings-Wochenende rollt in der Landesliga Ost der Ball. Am Samstag, 2. März, empfängt der aktuelle Tabellenfünfte SV Genclerbirligi Homburg vor mit Sicherheit vielen Zuschauern um 17 auf dem Jahnplatz vor dem Waldstadion Spitzenreiter SV Schwarzenbach. Durch einen Sieg könnten die Homburger noch einmal in den Kampf um den Aufstieg eingreifen. Das Hinspiel in Schwarzenbach war 2:2 ausgegangen.