1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

Freude über den immer größeren Zusammenhalt

Freude über den immer größeren Zusammenhalt

Gemeinsam feierten die Mitglieder der Gersheimer Pfarrei Heilig Kreuz zunächst die Eucharistiefeier, dann beim gemütlichen Beisammensein sich selbst. Die immer weiter zusammen wachsende Gemeinschaft wurde gelobt.

"Heute feiern wir Erntedankfest " - mit diesen Worten eröffnete Kaplan Martin Seither die Eucharistiefeier in der Niedergailbacher Kirche und irritierte die Gottesdienstbesucher mit dieser Aussage ein wenig. War doch das eigentliche Erntedankfest schon vorüber. Sogleich klärte er auf. Denn die Pfarrei Heilig Kreuz Gersheim wollte an diesem Abend allen danken, die sich in irgendeiner Weise in der Pfarrei engagieren und dafür sorgen, dass ihre Talente und Gaben "Früchte" zum Wohle der Kirche vor Ort bringen. Bereits zum dritten Mal, seit die Pfarrei in ihrer jetzigen Struktur zusammengehört, wurde dieses Engagement gefeiert und dafür gedankt. Ein Fest der Begegnung und des Kennenlernens, aber auch der Freude über den immer größer werdenden Zusammenhalt war es in diesem Jahr. Traditionell trafen sich alle nach dem Gottesdienst zu einem Umtrunk in der Gemeinschaftshalle Niedergailbach , wo durch den Gemeindeausschuss unter der Regie von Stefanie Anna eine herbstlich dekorierte Atmosphäre zum Verweilen einlud. Spontan übernahm Pfarreiratsmitglied August Nagel die Begrüßung und dankte dem Pastoralteam mit seinen Mitarbeiterinnen für die Einladung und die Arbeit in der Seelsorge und im Pfarrbüro.

Pfarrer Krystian Scheliga dankte den Helfern für ihr Engagement und verband mit dem Dank die Bitte, auch zukünftig an der Kirche im Bliesgau und in der Parr "mitzubauen". Als Überraschungsprogrammpunkt führten Christiane Andres-Brinkmann und Kaplan Martin Seither einen lustigen Sketch auf, der die Lachmuskeln strapazierte und dazu diente, dem seit kurzem promovierten Pfarrer zu seinem Erfolg zu gratulieren. Pastoralreferent Klaus Scheunig stellte den Fragebogen für die Umfrageaktion der Pfarrei als einen Baustein zur Erstellung des pastoralen Konzepts vor und bat alle, die Aktion zu unterstützen und bekannt zu machen. Als Schlusspunkt des offiziellen Teils verkündete Susanne Karl, dass die Pfarrei Heilig Kreuz Gersheim ab sofort auch online zu erreichen sei.

Unter der Adresse www.pfarrei-gersheim.de können nun auch per Internet Informationen und Neuigkeiten abgerufen werden. Mit angeregten Gesprächen ging ein schöner Abend in Niedergailbach zu Ende und Pfarrer Scheliga bat im Hinblick auf das nächste Helferfest, das auch im Jahr 2017 gefeiert werden soll: "Kommen Sie wieder!".