1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

Erwartungen an die Pfarrei abfragen

Erwartungen an die Pfarrei abfragen

Anliegen und Bedürfnisse der Pfarreiangehörigen sollen herausgearbeitet werden: Den entsprechenden Fragebogen finden die Bewohner der Kirchengemeinden der Pfarrei Heilig Kreuz demnächst in ihren Briefkästen.

Die Bewohner der zur Pfarrei Heilig Kreuz Gersheim gehörenden Kirchengemeinden werden demnächst in ihren Briefkästen einen Fragebogen vorfinden. Darin werden Angaben zur eigenen Person, zum Wohnort, zu den Erwartungen an die Pfarrei und zu ehrenamtlichen Tätigkeiten durch einfaches Ankreuzen abgefragt. Das Papier ist das Ergebnis der Arbeit des Analyseteams, das in den vergangenen Wochen im Auftrag des Pfarreirats tätig war. Mit dem Fragebogen sollen Anliegen und Bedürfnisse der Pfarreiangehörigen herausgearbeitet werden.

Die Ergebnisse aus der anonymen Befragung sollen Bausteine des geplanten pastoralen Konzepts werden. "Vielleicht ist es ungewöhnlich, dass von Kirchenseite eine solche Aktion gestartet wird, aber sie ist erforderlich, um mehr über die Menschen in der Pfarrei zu erfahren", so Pastoralreferent Klaus Scheunig. Es sollen möglichst viele Menschen erreicht werden und nicht nur die sogenannten Kirchgänger. Das mache das Ganze so spannend. Er kündigte an, dass die Ergebnisse veröffentlicht und in einer Pfarrversammlung diskutiert werden. Der Fragebogen kann auch von der Homepage der Pfarrei unter www.pfarrei-gersheim.de heruntergeladen werden.

Ausgefüllte Fragebögen können in die in den Kirchen, Kitas und in einigen Geschäften eingeworfen werden. Informationen und Auskünfte sind auch im Pfarrbüro, Telefon (0 68 43) 7 54, zu bekommen.