1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

Ein wunderschöner Ort des Guten Geschmacks

Ein wunderschöner Ort des Guten Geschmacks

(nlg) "So wie es jetzt ist, ist es unsere Handschrift", erklärt Petra Muth und meint damit ihr Restaurant "Historischer Bahnhof" in Gersheim, das gerade ein besonderes Jubiläum feiert. Vor zehn Jahren haben Petra und Sascha Muth das Restaurant übernommen und zu dem gemacht, was es heute ist: ein Restaurant, für das die Gäste auch weitere Strecken gerne auf sich nehmen. "Wir freuen uns sehr über den großen Zuspruch", erklärt Sascha Muth. Dieser Zuspruch kommt - und da freuen sich die beiden Restaurantbesitzer besonders - von einem breit gefächerten Publikum, denn irgendwie haben es die beiden mit ihrem Team geschafft, aus dem Historischen Bahnhof ein Restaurant zu machen, in dem sich zufällige Spaziergänger oder Freizeitsportler genauso wohlfühlen, wie anspruchsvolle Gäste. Kein Wunder, das moderne und trotzdem gemütliche Ambiente des Historischen Bahnhofs, mit seinem Biergarten mit Blick auf die Blies ist ein Ort zum Entspannen und vor allen Dingen des guten Geschmacks.

Seit 2014 ist das Restaurant zudem ein Biosphäre-Partnerbetrieb. Um sich so zu nennen, müssen grundsätzlich gewisse Kriterien erfüllt werden, die Sascha und Petra Muth allerdings keineswegs schwergefallen sind - hatten sie die meisten doch sowieso aus Eigeninteresse schon vorher umgesetzt und sich schon immer mit ihrer Region identifiziert.

Als Biosphäre-Partnerbetrieb arbeiten sie beispielsweise auch vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeit, etwa durch den Bezug von Ökostrom oder der Verarbeitung regionaler Produkte in ihren Gerichten. Sascha Muth, der selbst kocht und kein Essen ohne sein Zutun die Küche rausgehen lässt, hat im Laufe der Zeit eine abwechslungsreiche Karte kreiert, die an die französische und mediterrane Küche angelehnt ist. Frische Salate gehören ebenso dazu, wie vegetarische Gerichte. Daneben gibt es nach Kapazität eine kleine Zusatzkarte mit saisonalen Gerichten sowie ein Getränk des Monats. Bis zu 70 Personen können im Inneren des Historischen Bahnhofs gleichzeitig Gast sein, im Biergarten finden 80 Menschen Platz. Außerdem bietet das Inhaberpaar einen Partyservice für bis zu 150 Personen an. Hochzeiten oder Kommunionsfeiern sind im Historischen Bahnhof genauso beliebt, wie Firmenfeiern oder Geburtstage. Das alles meistert das Team mit einem stets hohen und gleichbleibenden Qualitätsanspruch, den sie sich selbst gesetzt haben. Eine ehrliche Küche eben, die immer gleich gut schmeckt, und auf die sich die Gäste Mal für Mal verlassen können.

Ab heute, 1. April, wird das Angebot um ein weiteres und ganz besonderes Gericht erweitert. In Kooperation mit dem Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim findet sich nämlich ab sofort ein römisches Gericht auf der Karte. Zur römischen Bulette auf lauwarmem Linsensalat und Grillgemüse gibt es dann sogar bei der Bestellung einen Familiengutschein für den Kulturpark mit dazu.

 Sascha und Petra Muth freuen sich auf Ihren Besuch. Fotos: nlg
Sascha und Petra Muth freuen sich auf Ihren Besuch. Fotos: nlg

Historischer Bahnhof Bahnhofstr. 3 66453 Gersheim Tel. (06843) 90 20 55