1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

DRK-Altenheim Gersheim freut sich über klasse Beurteilung

Da freut sich das Personal der Seniorenresidenz in Gersheim : Test nach den neuen Prüfkriterien

„Äußerst positives Ergebnis“ für die DRK-Seniorenresidenz in Gersheim.

Theo Schwarz, Heimleiter der DRK-Saarland gemeinnützigen Trägergesellschaft für soziale Einrichtungen mbh, Jacqueline Weiland, leitende Pflegefachkraft (PDL) sowie auch ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der DRK-Seniorenresidenz Gersheim freuen sich über das „äußerst positive Ergebnis“, das eine Regelprüfung in Gersheim ergeben habe. Die Prüfung fand am 6. März statt, wie die DRK-Pressestelle am Freitag mitteilte. Nach den neuen Qualitätsprüfungsrichtlinien, die erstmals seitens des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) für die DRK-Seniorenresidenz Gersheim angewandt wurden, habe es bei allen Qualitätsaspekten „keine oder nur geringe Qualitätsdefizite“ gegeben, so Theo Schwarz und damit „das bestmögliche Ergebnis nach den neuen Prüfkriterien“. Dies sei ein sehr erfreuliches Ergebnis und stärke die Mitarbeiter in ihrem Engagement für die Bewohner.

Seit 2011 würden stationäre Pflegeeinrichtungen im Auftrag der Landesverbände der Pflegekassen durch den MDK regelmäßig einmal jährlich geprüft. Dabei sei jedoch die Darstellung der Prüfungsergebnisse in Pflegenoten in den vergangenen Jahren in Kritik geraten: Die Gesamtnote habe dafür gesorgt, dass Qualitätsmängel der Einrichtungen für Verbraucherinnen und Verbraucher nicht klar erkennbar waren. Deshalb wurden jetzt nach den neuen Kriterien vier Qualitätsbereiche  festgelegt und geprüft, ob diese hinsichtlich ihrer Vorgaben in den Einrichtungen erfüllt und umgesetzt werden. Diese vier sind „Unterstützung der Selbstversorgung und Mobilität“, „Unterstützung bei der Bewältigung von krankheits- und therapiebedingten Anforderungen und Belastungen“, „Unterstützung bei der Gestaltung des Alltagslebens und der sozialen Kontakte“ und „Unterstützung in besonderen Bedarfs- und Versorgungssituationen“. Die DRK-Seniorenresidenz Gersheim bekam das best mögliche Ergebnis laut Prüfungsraster mit der Bewertung „keine oder geringe Qualitätsdefizite.“