1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

Die Kinder freuen sich aufs Kerzenziehen

Die Kinder freuen sich aufs Kerzenziehen

Im historischen Brauereikeller und im Haus Sonne gibt's am Wochenende jede Menge Weihnachtliches: Zum achten Mal bittet Walsheim zum Weihnachtsmarkt. Stoffe, Vogelhäuser und mehr warten auf Besucher.

Am kommenden Wochenende öffnet der Walsheimer Weihnachtsmarkt zum achten Mal seine Pforten. Im historischen Brauereikeller wird an zwei Tagen sowie beim Adventsbasar von Haus Sonne am Samstag, 6. Dezember, für jeden Geschmack etwas geboten. In der Behindertenwerkstatt der Einrichtung in der Brühlgasse 3 geht's um 10 Uhr los. Bis 18 Uhr können dort neben Bienenwachskerzen, handgewebten Textilien, Vogelhäusern unter anderem auch Geschenkartikel aus Holz erworben werden. Im Programm ist auch ein reichhaltiges Antiquariat, regionales Kunstgewerbe und ein Flohmarkt. Eine Attraktion ist das Kerzenziehen mit Kindern.

Der Keller-Weihnachtsmarkt unter dem Kreuzgewölbe beginnt um 14 Uhr. Die offizielle Eröffnung durch den Vorsitzenden der Interessengemeinschaft Weihnachtsmarkt, Christian Schmelzer, folgt um 16.30 Uhr. Die lebende Tierkrippe wird sicherlich wieder viele Besucher erfreuen. Im Angebot der Marktbeschicker sind unter anderem handgemachte Weihnachtsdeko, Bastelartikel, Filzprodukte, Ringe, Honig, Schmuck, Bilder und Weihnachtgebäck, alles ist im letzten Relikt der Walsheim-Brauerei zu finden. In der Küche stehen Glühwein, das einheimische Raffel-Bier "Walsheimator" sowie weitere Getränke bereit, und Deftiges wird auf der Speisekarte stehen. Zum Kaffee werden Kuchenspezialitäten angeboten. Die Interessengemeinschaft Weihnachtsmarkt Walsheim hat sich auch um ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm gekümmert. Nach der Eröffnung spielt samstags ab 17 Uhr der Musikverein Gersheim mit seinen Turmbläsern. Ab 20 Uhr präsentieren "Die Almdudler" ihre große Christmas-Rock-Show.

Zu hören ist ein Repertoire, das von "Stille Nacht" bis "Smoke on the Water" reicht. Am kommenden Sonntag, 7. Dezember, sorgt nach der Öffnung des Kellers um 14 Uhr dann der Musikverein Rubenheim ab 17 Uhr für die Unterhaltung der Gäste.