1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

Das älteste Wegekreuz im Saarpfalz-Kreis in Medelsheim

Es stammt aus dem Jahr 1611 : In Medelsheim steht das älteste Wegekreuz

Zwölf Wegekreuze weist der Medelsheimer Kreuz-Rundwanderweg auf. Eines davon steht am Giebel des Pfarrhauses und ist das älteste im gesamten Saarpfalz-Kreis. Es wurde 1611 aus Sandstein hergestellt und damals auf dem Platz zwischen Kirche und Pfarrhaus errichtet.

Es handelt sich um das ehemalige „Kirchhof-Kreuz“, das auf dem Gottesacker stand, der rund um die Kirche angelegt war. Neben zwei Wappen und dem Jahresaufdruck 1611 auf dem unteren Teil des Kreuzstammes befinden sich darüber die Namen der vermutlichen Stifter: Pfarrer Hector Cordary, Schultheiß Conrad Furmann,

Die durch Kriegseinwirkungen verursachten Schäden wurden 1951 auf Veranlassung der Kirchenstiftung unter Pfarrer Karl Beil behoben, der es am 14. September des gleichen Jahres am Festtag der Kreuzerhöhung weihte. 1988 wurde der Korpus im Auftrag der Kirchenstiftung unter Pfarrer Otmar Stützel neu gefasst und 1999 auf Veranlassung des Ortsrates verschiedene Ausbesserungsarbeiten durch die Fachfirma Gerd Abel aus Niederwürzbach durchgeführt.