1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

Änderung an der Spitze des VdK Rubenheim-Herbitzheim

Änderung an der Spitze des Sozialverbandes : Sozialverband VdK hat einen neuen Vorsitzenden

Der VdK Ortsverband Rubenheim-Herbitzheim hat in seiner gut besuchten Versammlung einen Teil seines Vorstandes neu gewählt. Im Jugendheim Herbitzheim wählte die Versammlung Manfred Fries zum Vorsitzenden und Bernhard Kraus zum Schriftführer.

Dies war notwendig geworden, nachdem die langjährige Vorsitzende Pia Erlenkämper und ihr Mann Hubert Erlenkämper den Sozialverband VdK verlassen hatten und die Ämter vakant waren. Nach einer längeren und emotionalen Aussprache hierüber ist der VdK Ortsverband nun wieder handlungsfähig. Manfred Fries (69) wohnt in Oberwürzbach, stammt aus Herbitzheim und ist dem Ort auch sonst noch durch verschiedene ehrenamtliche Tätigkeiten verbunden. Der Rubenheimer Bernhard Kraus, 64 Jahre alt, ist seit 2016 VdK-Mitglied und war vorher Beisitzer im Ortsverband.

Bernhard Kraus ist der neue Schriftführer. Foto: NOrbert Ramelli/Norbert Ramelli

Der neue Vorsitzende dankte dem Ehepaar Erlenkämper für sein außerordentliches Engagement. Neben vielen öffentlichen Veranstaltungen und Krankenbesuchen setzte sich der Vorstand unter Pia Erlenkämper zuletzt für die Installation von sogenannten „Mitfahrerbänken“ in Rubenheim, Herbitzheim und Bliesdalheim ein, die die Mobilität der Bevölkerung im ländlichen Raum verbessern sollen.