1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Gemeinde-Fußballturnierals Höhepunkt

Gemeinde-Fußballturnierals Höhepunkt

KirkelGemeinde-Fußballturnierals HöhepunktNoch bis Montag, 7. Juli, veranstaltet der TV Kirkel die 58. Auflage seines Burgfestes. Den Auftakt machte am Freitag ein Hobby-Fußballturnier. Das Treiben auf der TVK-Anlage startet an diesem Samstag um 15 Uhr mit einem Leichtathletik-Dreikampf in verschiedenen Schülerklassen

KirkelGemeinde-Fußballturnierals HöhepunktNoch bis Montag, 7. Juli, veranstaltet der TV Kirkel die 58. Auflage seines Burgfestes. Den Auftakt machte am Freitag ein Hobby-Fußballturnier. Das Treiben auf der TVK-Anlage startet an diesem Samstag um 15 Uhr mit einem Leichtathletik-Dreikampf in verschiedenen Schülerklassen. Handballjugendturniere (Rasenplatz TV Kirkel) und ein Volleyball-Hobby-Turnier (Burghalle) beginnen ab 17 Uhr. Höhepunkt am Sonntag ist der 27. Volkslauf ab 9.30 Uhr. Um 11 Uhr findet ein Feldhandball-Turnier für Frauen und Männer auf Rasen statt. Zudem wird Blitz-Schach gespielt. Ab 14 Uhr stellen sich die verschiedenen Sportabteilungen des TV Kirkel vor. Zum Finale des Burgfestes am Montag wird ab 18 Uhr die Gemeinde-Fußballmeisterschaft mit dem SV Kirkel, FC Palatia Limbach und dem SV Altstadt ausgetragen. haHomburgSieg für Jasper Britzim ZeitfahrenU15-Fahrer Jasper Britz von den Radlerfreunden Homburg setzte sich bei einem gut besetzten Zeitfahren jüngst in Nürnberg auf Platz eins durch. C-Amateur Straßenradsportler Bastian Jung (RF Homburg) fuhr indessen zwei weitere sehr gute Ergebnisse ein. Ein Rundstrecken-Rennen in Ilbesheim beendete er als Fünfter und bei einem Kriterium in Oberhausen wurde er Vierter. haOberbexbachTrainingszeitenbeim RV BlitzDie Radrennsportler des RV Blitz Oberbexbach trainieren jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag unter der Leitung von Thomas Ruffing. Treffpunkt ist jeweils um 17 Uhr am Parkplatz des Freibades Hochwiesmühle in Bexbach. haLimbachFußball im Mittelpunktdes SportfestesFußball in verschiedenen Altersklassen und Leistungsbereichen gab es auf dem Rasenplatz vor der Limbacher Dorfhalle beim viertägigen Sportfest des FC Palatia Limbach. Zum Auftakt standen sich Betriebs-Sportmannschaften gegenüber. Hier schlug das Casar Drahtseilwerk Limbach die Firma Terex mit 7:2. Im Anschluss daran trennten sich die AH Ü 32 des FC Palatia Limbach gegen die SpVgg Hangard mit 1:1. Der zweite Tag stand ganz im Zeichen von Jugendspielen und des Turniers "Unser Dorf spielt Fußball", das die Metzgerei Gessner mit 2:0 im Finale gegen den FC Palatia Limbach III für sich entschied. Weitere Ergebnisse: SV Altstadt - SV Kirkel 2:0; C2-Jugend: Palatia Limbach - SV Furpach 2:0, FC Palatia Limbach II - Firma Festo AG 3:3, Palatia Limbach - SV Reiskirchen 4:0. ha