Filmworkshop für Jugendliche in Homburg

Homburg. Im August startet in der Jugendkulturwerkstatt des Internationalen Bundes (IB) "Beats & Bytes" in Homburg der Filmworkshop "Dreh-Momente"

Homburg. Im August startet in der Jugendkulturwerkstatt des Internationalen Bundes (IB) "Beats & Bytes" in Homburg der Filmworkshop "Dreh-Momente". Interessierte Jugendliche zwischen 14 und 23 Jahren haben die Chance, alle Bereiche einer Filmproduktion kennen zu lernen: vom Drehbuchschreiben über die Kameratechnik und das Schauspielern bis zum Schneiden der Aufnahmen. Es wird für jeden etwas dabei sein. Das Thema wird von den Teilnehmenden selbst gewählt. Über mehrere Termine hinweg werde ein Kurzfilm oder ein Videoclip entstehen, der anschließend bei www.saarclip.de präsentiert wird. Der kostenlose Workshop wird in Kooperation mit dem Videoprojekt "Fresh-TV" von juz.united veranstaltet. Am Mittwoch, 13. August, um 17 Uhr gibt es eine erste Einführung in die Filmtechnik mit Octavian Mariutiu. Der erste Termin für die Filmgruppe mit der freien Künstlerin Maria Kowalski wird dann am Samstag, 16. August, um 17 Uhr sein. Treffpunkt ist jeweils das Büro von "Beats & Bytes" im alten Rathaus in Homburg, Kaiserstraße 41. red Weitere Infos unter Telefon (06841) 9935086.