Feuerwehrfahrzeug an Höcher Wehr übergeben

Feuerwehrfahrzeug an Höcher Wehr übergeben

Höchen. Großer Tag für den Löschbezirk Höchen. Mit der Übergabe eines Feuerwehrfahrzeuges verfügt die Höcher Wehr nun über ein Löschfahrzeug, das nach dem aktuellsten Stand der Technik gebaut wurde

Höchen. Großer Tag für den Löschbezirk Höchen. Mit der Übergabe eines Feuerwehrfahrzeuges verfügt die Höcher Wehr nun über ein Löschfahrzeug, das nach dem aktuellsten Stand der Technik gebaut wurde. Vor zahlreichen Besuchern wurde das über 200 000 Euro teure Fahrzeug am vergangenen Samstag vor dem Feuerwehrgerätehaus an der Glanhalle von den Pfarrern Sabine Graf und Andreas Münck eingesegnet. Bürgermeister Heinz Müller überreichte den symbolischen Schlüssel an Stadtwehrführer Gottfried Leis, der ihn an den Höcher Löschbezirksführer Christian Backes weitergab. Bei dem zweigeteilten Fahrzeug handelt es sich um ein 250 PS starkes Löschfahrzeug mit ausführlicher Technischer-Hilfe-Beladung. Der hintere Bereich dient als Geräteraum, während der vordere neun Personen Platz bietet. < Bericht folgt red

Mehr von Saarbrücker Zeitung