1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Einöder Tennisclub feierte Saisoneröffnung

Einöder Tennisclub feierte Saisoneröffnung

Einöd. Wie schon in den vergangenen Jahren kamen viele Tennisspieler und Freunde des Tennisclubs Einöd zur Saisoneröffnung. Vorsitzender Norbert Schott begrüßte die Clubmitglieder und eröffnete den Spielbetrieb. Los ging es mit einem Jugendturnier. Da der Verein die Jugend durch Schultennis fördert, waren die Begeisterung und der Zuspruch groß, heißt es in einer Pressemitteilung

Einöd. Wie schon in den vergangenen Jahren kamen viele Tennisspieler und Freunde des Tennisclubs Einöd zur Saisoneröffnung. Vorsitzender Norbert Schott begrüßte die Clubmitglieder und eröffnete den Spielbetrieb. Los ging es mit einem Jugendturnier. Da der Verein die Jugend durch Schultennis fördert, waren die Begeisterung und der Zuspruch groß, heißt es in einer Pressemitteilung. Anschließend machten die älteren Spieler ihre ersten Saisonaufschläge. In einem Schleifchenturnier wurden die Spieler mit der besten Frühform ermittelt. Hierbei werden mehrere Runden Doppel zu je 25 Minuten gespielt. Spielpartner und Gegner werden einander zugelost. Die Sieger erhalten ein Bändchen. Gesamtsieger ist der mit den meisten Bändchen und den meisten Spielpunkten. Nachmittags bot der Verein allen Tennisinteressierten ein kostenloses Schnuppertraining unter fachlicher Leitung an. Für Speisen und Getränke war im renovierten Vereinsheim bestens gesorgt. Nach diesem gelungenen Saisonauftakt haben nun die Spiele der Medenrunde begonnen. In dieser Runde spielen Mannschaften verschiedener Altersklassen gegen andere Vereine. Der TC Saarpfalz Einöd hat insgesamt 20 Mannschaften gemeldet, davon allein 13 im Jugendbereich. red