Einöder AH-Ü-50 am stärksten

ErbachEinöder AH-Ü-50 am stärkstenVor der Fußballstadtmeisterschaft Homburg im Erbacher Sportzentrum wurde zum Auftakt ein Oldie-Turnier für AH-Teams mit Spielern über 50 Jahren ausgetragen. Turniersieger wurde die Spielvereinigung Einöd mit drei Siegen und neun Punkten vor dem SV Niederauerbach, der sich nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses geschlagen geben musste

ErbachEinöder AH-Ü-50 am stärkstenVor der Fußballstadtmeisterschaft Homburg im Erbacher Sportzentrum wurde zum Auftakt ein Oldie-Turnier für AH-Teams mit Spielern über 50 Jahren ausgetragen. Turniersieger wurde die Spielvereinigung Einöd mit drei Siegen und neun Punkten vor dem SV Niederauerbach, der sich nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses geschlagen geben musste. Auf den Plätzen folgten der TuS Lappentascherhof, die SG Erbach (jeweils sieben Punkte) und der punktlose SV Reiskirchen. haErbachNeunkircher Schiris nicht zu stoppen Die Schiedsrichtergruppe Homburg hatte zu ihrem traditionellen Walter-Eisel-Turnierim fünf Schiedsrichtergruppen ins Erbacher Sportzentrum zu einem Fußballturnier eingeladen. Die Schiris der Gruppe Neunkirchen ließen sich mit neun Punkten den Turniersieg nicht nehmen. Zweite wurde die Gruppe aus St. Ingbert vor den Schiedsrichtergruppen Homburg, Blies und Höcherberg. haHomburgBeim Karatezentrum beginnen neue KurseDas Karatezentrum Homburg bietet in der großen Turnhalle des Mannlich-Gymnasiums neue Anfängerkurse für Kinder ab acht Jahren und Erwachsene im Karate und der Selbstverteidigung an. Die erste Übungsstunde findet am Montag, 19. Januar, von 17 bis 18 Uhr statt. Danach wird jeden Montag und Freitag zur gleichen Zeit trainiert.shoInformationen gibt es bei Trainer Martin Walzer unter Telefon (0 68 41) 7 43 79 oder 7 05 13 27 oder (01 79) 9 18 98 27.BexbachDJK-B-Junioren sindDrittebeste im Land Bei den DJK-Fußball-Saarlandmeisterschaften der Jugend in der Saarbrücker Scharnhorsthalle schnitt die DJK Bexbach erfolgreich ab. Die B-Junioren unterlagen erst im Finale dem Gastgeber DJK 08 Rastpfuhl-Rußhütte mit 4:5 nach Siebenmeterschießen. Die E1, D1 und D2 wurden jeweils Dritte. sho SaarbrückenSportjugend-Juniorteam sucht noch NachwuchsDas Juniorteam der Saarländischen Sportjugend (SSJ) sucht Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren, die im Team etwas bewegen wollen. Am Sonntag, 11. Januar, findet von 10 bis 16 Uhr ein kostenloser Workshop in der Hermann-Neuberger-Sportschule statt, der zeigen soll, wie viel Spaß modernes Ehrenamt macht.red Interessierte Jugendliche können sich per Mail unter juniorteam@sportjugend-saar.de anmelden.