1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Einbruch in Gaststätte und in ein Geschäftshaus

Einbruch in Gaststätte und in ein Geschäftshaus

HomburgEinbruch in Gaststätte und in ein Geschäftshaus In der Nacht zum Sonntag wurde in der Saarbrücker Straße in ein Geschäftshaus und in eine nahegelegene Gaststätte eingebrochen. Wer sachdienliche Hinweise zu den beiden Taten geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Homburg, Telfon (06841)10 60 in Verbindung zu setzen

HomburgEinbruch in Gaststätte und in ein Geschäftshaus In der Nacht zum Sonntag wurde in der Saarbrücker Straße in ein Geschäftshaus und in eine nahegelegene Gaststätte eingebrochen. Wer sachdienliche Hinweise zu den beiden Taten geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Homburg, Telfon (06841)10 60 in Verbindung zu setzen. RedHomburgNiemand soll am24. alleine bleibenSeit fünf Jahren ist Sabine Ullrich ehrenamtliches Teammitglied im Café Frauenzimmer. Und seitdem ist sie an Heiligabend von 17 bis 19 Uhr für alleinstehende Frauen da. Am "Fest der Feste" sollte niemand alleine sein, ist ihr Vorsatz. >Seite C 2NiederbexbachJakobuskirche wurde 100 Jahre altSeit 100 Jahren prägt die protestantische Jakobuskirche das Niederbexbacher Ortsbild. Gestern nun feierte die Kirchengemeinde dieses runde Jubiläum mit einem Festgottesdienst. Die Kirche präsentierte sich an ihrem Geburtstag bis auf den letzten Platz gefüllt. > Seite C 2BexbachAutos stoßen zusammen: Mann leicht verletzt Ein Mann ist bei einem Unfall in Bexbach leicht verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, fuhr eine 41-jährige Frau mit ihrem Citroën am vergangenen Freitag auf der Mozartstraße in Richtung Hochwiesmühlstraße. Im Einmündungsbereich Paul-Gerhardt-Straße stieß sie mit einem von rechts kommenden Mercedes zusammen, dessen Fahrer nach links abbiegen wollte. Der 65-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. redHomburgInfotag am Gymnasium JohanneumBei einem Infotag hat sich am Samstag das Homburger Gymnasium Johanneum vorgestellt. Künftige Fünftklässler und deren Eltern konnten sich dabei ein Bild über die Schule machen. Sie erfuhren dabei unter anderem etwas über die Leitgedanken der Erziehung am Johanneum, die verschiedenen Möglichkeiten der Sprachenwahl sowie die Aufnahmekriterien. < Bericht folgt reBexbachGesamtschule präsentierte ihr AngebotZahlreiche Eltern und Grundschüler nutzten am Samstag die Möglichkeit, sich beim Infotag über die Angebote der Gesamtschule Bexbach zu informieren. Erstmalig wird im neuen Schuljahr neben Englisch oder Französisch auch gleich zu Beginn ein verstärkter Französischunterricht angeboten. < Bericht folgt re