Einbrecher waren im Stadtgebiet Homburg unterwegs

Einbrecher waren im Stadtgebiet Homburg unterwegs

Homburg/Einöd. Einbruchsserie im Stadtgebiet Homburg: In der Nacht zum Montag wurde in die Geschäftsräume einer Metzgerei in der Hauptstraße in Einöd eingebrochen. Dabei entstand laut Polizei erheblicher Sachschaden, ein älterer Möbeltresor wurde entwendet

Homburg/Einöd. Einbruchsserie im Stadtgebiet Homburg: In der Nacht zum Montag wurde in die Geschäftsräume einer Metzgerei in der Hauptstraße in Einöd eingebrochen. Dabei entstand laut Polizei erheblicher Sachschaden, ein älterer Möbeltresor wurde entwendet. Ebenfalls in der Nacht zum Montag stiegen bislang unbekannte Täter in die Geschäftsräume eines Sonnenstudios in der Homburger Talstraße ein. In den Räumen wurde ein Zigarettenautomat aufgebrochen. Die Täter ließen Zigaretten und Bargeld mitgehen.In der Nacht zum Dienstag suchten unbekannte Täter die Räumer des Kinderzentrums der Arbeiterwohlfahrt in der Homburger Birkensiedlung im Warburgring auf. Laut Polizei nahmen sie einen geringen Geldbetrag mit. redSachdienliche Hinweise nimmt in allen Fällen die Polizei-Bezirksinspektion in Homburg unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 60 entgegen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung