Ein Fest für den neuen Wein im Oberbexbacher Volkshaus

Ein Fest für den neuen Wein im Oberbexbacher Volkshaus

Bexbach. Für Freitag, 21. November, laden die Stadt Bexbach, der Partnerschaftsverein Bexbach und der Kultur- und Verkehrsverein Bexbach um 19.30 Uhr, zum Primeurabend ins Volkshaus Oberbexbach ein. Auch in diesem Jahr sorgt Marcel Adam mit dem Trio "La fine équipe" für die musikalische Umrahmung, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt

Bexbach. Für Freitag, 21. November, laden die Stadt Bexbach, der Partnerschaftsverein Bexbach und der Kultur- und Verkehrsverein Bexbach um 19.30 Uhr, zum Primeurabend ins Volkshaus Oberbexbach ein. Auch in diesem Jahr sorgt Marcel Adam mit dem Trio "La fine équipe" für die musikalische Umrahmung, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Für das leibliche Wohl ist reichlich gesorgt. Natürlich steht dabei der Primeur, der neue Beaujolais, im Vordergrund dieser Veranstaltung. redKarten für den 14. Primeurabend am 21. November im Volkshaus Oberbexbach, gibt es im Vorverkauf für 12,50 Euro für Mitglieder des Partnerschaftsvereins und des Kultur- und Verkehrsvereins, 15 Euro für Nichtmitglieder in der Geschäftsstelle der Vereine, im Rathaus I, Zimmer 1.08 der Stadt Bexbach. Auf Grund der starken Nachfrage im Vorverkauf bittet die Stadt, die Karten telefonisch vorzureservieren und abzuholen. Zur Vorreservierung kann man sich unter Telefon (06826) 529141 melden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung