1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Die Band Seatown Seven Hot Jazz swingt auf dem Marktplatz

Die Band Seatown Seven Hot Jazz swingt auf dem Marktplatz

Homburg. Mit der Gruppe Seatown Seven Hot Jazz geht der Homburger Jazzsommer an diesem Samstag, 5. Juli, ab elf Uhr in eine weitere Runde

Homburg. Mit der Gruppe Seatown Seven Hot Jazz geht der Homburger Jazzsommer an diesem Samstag, 5. Juli, ab elf Uhr in eine weitere Runde. Mit der Seatown Seven stellt sich eine Band vor, die ihre Musik an stilbildenden Musikern des goldenen Zeitalters des Jazz orientiert, die schon zu Zeiten der "Trad"-Welle früherer Jahre ihre Vorbilder in den Orchestern von Amstrong, Jelly Roll Morton, C. Williams und Fletscher Henderson hatte. In das Repertoire wurden über die Jahre viele selten gespielte Titel aufgenommen und auch im Studio verarbeitet. Bereits 1971 erschienen die beiden ersten Langspielplatten, weitere Einspielungen folgten in der Zeit von 1975 bis 1988. Höhepunkte sind auch Live-Mitschnitte von Rundfunksendungen sowie dem Dresdener Dixieland Festival und 1998 eine Zusammenfassung in der CD "35 Jahre Seatown Seven" - und dies alles in fast unveränderter Besetzung. Herausragende Ereignisse waren weiterhin Reisen zum Jazzfestival in Sacramento (Kalifornien/USA) und an den persischen Golf. red