So wählten die sieben Kommunen bei der Landratswahl Frank John siegt auf der ganzen Linie

Homburg/Saarpfalz-Kreis · In allen sieben Kommen des Kreises lag Frank John bei der Stichwahl vorne. In Kirkel siegte er mit einem Traumergebnis von über 80 Prozent.

Ein Foto fürs Andenken-Album: Ministerpräsidentin Anke Rehlinger ließ es sich nicht nehmen, dem künftigen Landrat Frank John (Mitte) zum deutlichen Sieg zu gratulieren. Mit dabei auch der aktuelle Chef der Kreisverwaltung, Theophil Gallo.

Ein Foto fürs Andenken-Album: Ministerpräsidentin Anke Rehlinger ließ es sich nicht nehmen, dem künftigen Landrat Frank John (Mitte) zum deutlichen Sieg zu gratulieren. Mit dabei auch der aktuelle Chef der Kreisverwaltung, Theophil Gallo.

Foto: Thorsten Wolf

Der derzeitige Kirkeler Bürgermeister Frank John (SPD) wird der Nachfolger des amtierenden Landrates Theophil Gallo (SPD). Das war das Ergebnis der Stichwahl am Sonntag, bei der John auf 60,63 Prozent der Wählerstimmen kam und damit als eindeutiger Sieger hervorging. Sein Konkurrent Klaus-Ludwig Fess (CDU) konnte 39,37 Prozent auf sich verbuchen.