1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Denkmalpflege bietet Führung auf den Homburger Schlossberg

Denkmalpflege bietet Führung auf den Homburger Schlossberg

Homburg. Die Abteilung Denkmalpflege der Stadtverwaltung Homburg bietet in diesem Jahr wieder Führungen auf dem Homburger Schlossberg an. Der Bauhistoriker Stefan Ulrich vermittelt dabei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern interessante Informationen. Die erste Führung in diesem Jahr findet am Sonntag, 12. April, um 15 Uhr statt

Homburg. Die Abteilung Denkmalpflege der Stadtverwaltung Homburg bietet in diesem Jahr wieder Führungen auf dem Homburger Schlossberg an. Der Bauhistoriker Stefan Ulrich vermittelt dabei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern interessante Informationen. Die erste Führung in diesem Jahr findet am Sonntag, 12. April, um 15 Uhr statt. Der Themenschwerpunkt dieser Führung liegt in den Bereichen Burg und Schloss, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung. Treffpunkt für die Führung, die kostenlos angeboten wird, ist der Parkplatz am Kreuz auf dem Schlossberg. Schon jetzt sei auf die nächste Führung auf der Merburg in Kirrberg hingewiesen. Diese findet am Sonntag, 17. Mai, statt. Beginn ist ebenfalls um 15 Uhr, der Treffpunkt befindet sich an der Fischerhütte am Fuß der Burgruine. Die Stadt wird rechtzeitig darüber informieren. red