Chor der Fakultät singt in der Klinikkirche

Chor der Fakultät singt in der Klinikkirche

Homburg. Der Chor der Medizinischen Fakultät Homburg lädt für den morgigen Donnerstag, 2. Juli, 19 Uhr, zu einem Semesterabschlusskonzert in die Klinikkirche Homburg ein. Auf dem Programm stehen Chorwerke aus verschiedenen Epochen und Ländern, so aus Irland, Schweden und Frankreich. Einige Studenten werden dabei solistisch auftreten

Homburg. Der Chor der Medizinischen Fakultät Homburg lädt für den morgigen Donnerstag, 2. Juli, 19 Uhr, zu einem Semesterabschlusskonzert in die Klinikkirche Homburg ein. Auf dem Programm stehen Chorwerke aus verschiedenen Epochen und Ländern, so aus Irland, Schweden und Frankreich. Einige Studenten werden dabei solistisch auftreten. Der Chor wird am Klavier begleitet von Helmut Freitag, der auch einige Orgelwerke zu Gehör bringen wird. Des Weiteren wird Pfarrer Hermann Laubscher einige Texte vortragen. Die Leitung hat Katrin Keßler. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung